Rohbau im Winter richtig vor Eis und Schnee schützen - Die 5 wichtigsten Tipps zum Schutz der Hausbaustelle vor Schäden

Rohbau im Winter richtig vor Eis und Schnee schützen - Die 5 wichtigsten Tipps zum Schutz der Hausbaustelle vor Schäden

Mittwoch, 10. Februar 2021
Winterwetter setzt nicht nur Menschen zu, sondern auch Bauten, vor allem, wenn sie noch nicht fertig sind. Dann schneit es in ungeschützte Kellerabgänge und regnet in offene Mauerkronen. Dabei entstehen schnell teure Schäden. Baufirmen sind zwar verpflichtet, die Baustelle im Winter abzusichern, aber nicht alle tun das auch. Einige Schutzmaßnahmen können aber auch die Bauherren selbst in die Hand nehmen.Weiterlesen auf Aktion pro Eigenheim

Zurück

2021 BIT – Bau und Immobilien Treml
Diese Seite verwendet Cookies und Google Analytics. Mehr dazu in den Datenschutzinformationen
Ok!